550x382_1392372645

Eines Morgens hing in der kleinen schwedischen Stadt an den Bäumen ein Zettel: „Kleiner, einsamer Onkel sucht einen Freund“. Zehn Tage und Nächte wartete Onkelchen. Dann endlich kam jemand …
Erzählt wird die Geschichte einer ungewöhnlichen Freundschaft und wie schwer es sein kann, den endlich gefundenen Freund mit anderen zu teilen.

Ab 4 Jahre

http://youtu.be/Jwuq0W53LB4 Puppen: Annekatrin Heyne Kulisse: Jörg Bock Beratung: Marita Dörner Musik: Elke Wilde Dauer 45 min

Veranstalterinfo

Technische Bedingungen

  • bis ca. 80 Zuschauer
  • Bühnenfläche 5 m Breite x 4 m Tiefe
  • Verdunkelung erforderlich
  • Stromanschluss 220 V / 10 A